Die ATLASYA® Methode für Sprachen

 

 

Die von uns entwickelte ATLASYA® Methode für Sprachen kombiniert klassisches Lernen unter anderem mit den aktuellsten Erkenntnissen der Gehirnforschung, NLP und Suggestopädie und Mnemotechniken zu einer innovativen und einzigartigen Lernmethode.

Sie lernen mit allen Sinnen und besonders effizient.

Sie werden sowohl in kürzester Zeit die besten Lernergebnisse erzielen, als auch Spaß am Lernen einer neuen Sprache und Kultur haben.

Lassen Sie sich überraschen!

Die ATLASYA® Methode basiert auf dem Bewusstsein, dass das Erlernen einer Sprache eine Landkarte hat und dauerhafter Lernerfolg nur durch ein Höchstmaß an Qualität und methodisch-systematischer Vermittlung erreicht werden kann. Dazu können wir unsere langjährigen Lehr- sowie Lernerfahrungen einbeziehen.

Dieser Grundgedanke ist bei uns in allen Phasen des Vermittelns der Sprache erkennbar.

Moderne wissenschaftliche Erkenntnisse der Lern- und Gehirnforschung bestätigen: Erlebnisaktivierende Methoden des Lernens öffnen Sinneskanäle zum Gehirn und verankern Wissen.

Somit verlangt das Lehren und Lernen im Unterricht Methoden, die die Aufmerksamkeit der Lernenden immer wieder von neuem gewinnen.

Die ATLASYA® Methode für Sprachen wird beiden Anliegen gerecht. Sie fördert nachhaltig das Konzentrationsvermögen und die Bereitschaft, neue ungewohnte Aspekte aufzunehmen und aktiv verstehen zu lernen. So wird Wissen nachhaltig verankert.

Klicken Sie auf die einzelnen Aspekte der ATLASYA® Methode, um mehr zu erfahren:

A – authentisch
T – transparent
L – lebendig
A – abwechslungsreich
S – Spaß

Die ATLASYA® Methode ist das Geheimnis unseres Erfolgs – und gleichzeitig das Geheimnis Ihres Lernerfolgs!